Optimierung von Entscheidungsprozessen mit Collaborative BI: Steter Austausch von Wissen und Erfahrungen

Klaus Rohrmoser

Gemeinsame Entscheidungen führen zu besseren Ergebnissen, da mehr Erfahrungen und Wissen in den Entscheidungsprozess einfließen können. Zusammenarbeit erfolgt heute oft über global verteilte Teams mit unterschiedlichen Arbeitszeiten oder mit externen Partnern. Informationen auszuwerten, zu interpretieren und gemeinsam zu wertvollen Erkenntnissen zu gelangen, darüber hinaus Diskussionen, Bewertungen und letztlich die Qualitätssicherung durch Freigaben von Reports und Entscheidungen – das sind Aspekte der Collaborative Business Intelligence.

Lesen Sie weiter und laden Sie die ganze Geschichte HIER >

Thanks for trying Yellowfin

Please complete the form below to request your copy of Yellowfin today.