Yellowfin BI und and Analyse-Software wurden von DBTA zu den zukunftsweisenden Produkten des Jahres 2014 ernannt.

Globale Business Intelligence (BI) und analytische Software-Anbieter Yellowfin wurden vom Database Trends and Applications (DBTA) Magazine zu zukunftsweisenden Produkten des Jahres 2014 ernannt.

Produkte wurden aufgrund ihrer Einzigartigkeit und Wichtigkeit auf dem Gebiet der Datenmanagement und -Analyse gewählt.

“Wir haben diese Liste erstellt, um die Schwerstarbeit für Unternehmen zu leisten und unsere Produkte zu kennzeichnen, die die Steuerung von Unternehmensinformationen wirklich verändern,” sagt Verleger von DBTA Thomas Hogan. “ Neue Business Intelligence Lösungen wie Yellowfin ermöglichen einen schnelleren und leichteren Zugriff auf wertvolle Informationen und helfen den Unternehmen, vollständig vom Wert ihrer Daten zu profitieren.”

Yellowfin CEO, Glen Rabie, sagt, dass die Aufnahme von Yellowfin in die Liste von DBTA Trend-Setting Products in Data 2014 zusammen mit dem Bemühen des Anbieters kam, “Business Intelligence einfach zu machen”, und seiner Ausrichtung auf den rasch entwickelnden BI-Markt.

“Wir haben weiterhin unermüdlich daran gearbeitet, um alle Vorteile von unternehmensgerechten Reporting und Analyse für Benutzer aus den verschiedensten Branchen unabhängig von den technischen Fähigkeiten zugänglich zu machen,” sagt Rabie. “Unsere Kunden und der BI-Markt brauchen mehr konsumentenorientierte BI-Technologie, die eine schnellere und einfachere Entscheidungsfindung an jedem Ort und zu jeder Zeit ermöglichen wird.

“Es geht darum, die Macht von BI in die Hände möglichst vieler Menschen zu legen und diese zu ermutigen, die Erkenntnisse aus den Assessments möglichst mühelos zu extrahieren und anzuwenden. Die BI Community hat auch die Fähigkeit von Yellowfin erwähnt, den Kunden genau das anzubieten, was sie benötigen.”

Der Redaktionsleiter von DBTA Joyce Wells sagt, dass datengetriebene Unternehmen, die vielen Herausforderungen gegenüberstehen müssen, sind noch nie so groß wie heute gewesen und diese neuen innovativen Produkte tauchten auf, um der wachsenden Nachfrage nachzukommen.

“In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt müssen Unternehmen mehr Daten verwalten, diese schneller bearbeiten und mit der zunehmenden Vielfalt von Informationen aus mehreren Quellen als jemals zuvor zu tun haben, ” erklärt Wells. “ Gleichzeitig erleben sie eine dringende Notwendigkeit, Erkenntnisse aus großen Datenmengen in extrem kurzer Zeit zu extrahieren, um Entscheidungsfindung in Echtzeit, Erreichbarkeit rund um die Uhr zu gewährleisten.

“Neue Produkte rücken in den Vordergrund, um den Unternehmen zu helfen, Erkenntnisse aus heutigen Umgebungen zu extrahieren und zu verwalten.”

Unisphere Research‘s Big Data Opportunities Survey 2013 stellte fest, dass mehr als ein Drittel von 304 Befragten (36%) Beschleunigung der Abfrageleistung brauchten, während 43% einen schnelleren Zugriff auf größere Datensätze benötigten.

Die Liste von DBTA Trend-Setting Products in Data 2014 wurde infolge einer umfangreichen Forschung zusammengestellt, die die Redaktion von DBTA durchgeführt hat. Die Liste der ausgewählten Produkte dieses Jahres können Sie sich hier ansehen: http://www.dbta.com/Articles/Editorial/Trends-and-Applications/Trend-Setting-Products-in-Data-for-2014-93459.aspx

– ENDE –

Über Database Trends and Applications

Database Trends and Applications (DBTA) ist das alle zwei Monate erscheinende Magazin, das von Information Today, Inc. veröffentlicht wird. Es liefert fortschrittliche Trendanalysen und Fallstudien im Informationsmanagement, die von einem Team mit 25-jähriger Erfahrung auf dem Markt entwickelt wurden. Informationen zum Abonnement erhalten Sie unter DBTA.com. DBTA liefert auch bahnbrechende Forschungen mit einzigartiger Weitsicht und Tiefenschärfe zugleich und ausschließlich über seine Unisphere Research group.

Über Yellowfin

Yellowfin ist ein globaler Business-Intelligence- (BI) und Analysen-Software-Anbieter und seine Passion ist, BI einfacher zu machen. Yellowfin wurde in Melbourne, Australien entwickelt und hat dort seinen Sitz. Er bietet eine hoch intuitive 100 Prozent webbasierte Berichts- und Analyselösung an.

Die Komplexität und die Kosten für die Implementierung und Verwendung der traditionellen BI-Werkzeugen gaben Anlass zur Gründung von Yellowfin im Jahr 2003. Heute ist Yellowfin führend in mobilen, kollaborativen und einbettungsfähigen Business Intelligence-Produkten, sowie in Location Intelligence-Lösungen und Datenvisualisierung. Weitere Informationen finden Sie unter www.yellowfinbi.com

Für weitere Informationen, Interwievs, Bilder oder Produktvorstellungen kontaktieren Sie bitte:

Lachlan James, Kommunikationsmanager +61 (0)3 8617 4954, +61 (0)431 835 658 oder lachlan.james@yellowfin.bi

Für Neuigkeiten und Updates folgen Sie Yellowfin auf Twitter (@YellowfinBI), LinkedIn (Yellowfin Business Intelligence) oder E-Mail pr@yellowfin.bi, um den kostenfreien Newsletter von Yellowfin zu abonnieren.

Thanks for trying Yellowfin

Please complete the form below to request your copy of Yellowfin today.